THEATERMUSIK

Schaubühne am Lehniner Platz Berlin

GESÄUBERT
von Sarah Kane
Regie: Benedict Andrews
Bühne und Kostüme: Stefan Hageneier
Musik: Albrecht Riermeier, Stefan Pinkernell
Dramaturgie: Marius von Magenburg
Licht: Erich Schneider
Ticker: Matthias Matsche
Graham: Lars Eidinger
Carl: Mark Wasche
Rod: Felix Römer
Grace: Jule Löwe
Robin: David Roland
Frau: Christina Geiße
HAT ALLES SEINE 2 SCHATTENSEITEN
Szenische Collage mit Texten von Mascha Kaléko

Tanztheater am Societätstheater Dresden

#3b3d40

FAMILIE  T
Ausschnitt aus: Drei Grotesken aus dem Familienleben.
Tanzstück von Thomas Hartmann und Albrecht Riermeier
Produktion: Dresdner Tanzsolisten in Zusammenarbeit
mit dem Societätstheater und TENZA-Schmiede
Musik: Albrecht Riermeier
Choreographie: Dresdner Tanzsolisten
Tanz: Carola Schwab, Carola Taut, Thomas Hartmann
TEXTILES DRAMA

Tanz: Katia Erfurth 
Tanz: Thomas Hartmann  
Musik: Albrecht Riermeier

NARAYAMA

MARIKO DANCE THEATER JAPAN

Menü